Espadrij

42 Artikel

Sortieren nach:

Espadrij: lässige Schuhe mit Glamourfaktor

Diese Modemarke macht Lust auf Urlaub. Espadrij steht für sommerliche Mode und lässige Schuhe, die pure Sommerlaune versprühen. Ob an der Strandbar auf Ibiza oder beim Eisessen in der City: Die handwerklich sorgfältig verarbeiteten Sandalen, Bastschuhe und Wedges von Espadrij runden Ihr sommerliches Outfit perfekt ab.

Traditionelles Handwerk und moderne Ästhetik

Espadrij l’originale® ist ein europäisches Label und hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. Der Name ist Programm: Die Marke hat sich auf die Herstellung von Espadrilles in verschiedenen Variationen spezialisiert. Die traditionsreichen Bastschuhe vereinen Komfort, Stil und Handwerkskunst und werden in traditionellen Manufakturen gefertigt. Viele Fertigungsschritte erfolgen noch per Hand. Aktuelle Modetrends fließen behutsam in die Gestaltung der Schuh-Kollektionen ein. So entsteht der unverwechselbare Espadrij-Look, der bei Mode-Bloggern weltweit so beliebt ist.

Natürlicher Look für heiße Sommertage

Wer einmal seinen Urlaub in Südfrankreich verbracht hat, kennt Espadrilles. Die flachen Unisex-Leinenschuhe mit der biegsamen Sohle sind mit geflochtener Jute umstochen und fühlen sich herrlich bequem an. Das Label Espadrij entwickelt die Idee der traditionellen Bastschuhe weiter. Die wunderschönen Sommerschuhe haben eines gemeinsam: Sie sind stylisch, luftig und herrlich bequem.

Espadrij Schuhe stilvoll kombinieren: die besten Sommer-Looks

Kombinieren Sie Espadrilles mit Keilabsatz zum Wickelkleid mit Minimalmuster für einen femininen Look. Ein edles Sommeroutfit entsteht mit Leinenblazer, weißen Jeans und Pantoletten aus Metallic-Leder. Für einen coolen Boho-Style wählen Sie zu einem farbenfrohen Maxikleid mit Volant naturfarbene Wedges, lange Ohrringe und einen lässigen Beutel aus gehäkeltem Bast. Heiße Urlaubsmode kreieren Sie, wenn Sie zu Cropped Top und Micro-Shorts lässige Espadrilles mit Plateausohle tragen. Sie verlängern zart gebräunte Beine und sind zugleich bequem.

FAQ

Welche Espandrilles passen zu welchem Style?

  • Puristisch: Sandalen mit eckig geformter Sohle und weichem Fußbett stehen für einen maximalen Tragekomfort
  • Gemütlich: Überkreuzte Riemen aus Kunstfell verleihen den Hausschuhen von Espadrij eine extra Portion Bequemlichkeit.
  • Luxuriös: Pantoletten aus echtem Leder punkten mit gekreuzten Riemen und Besatz in Flechtoptik.
  • Für eine verführerische Silhouette: Wedges von Espadrij mit Keilabsatz und Fesselriemen verlängern optisch die Beine.

Kann ich die Schuhe von Espadrij auch bei Regen anziehen?

Espadrij-Damenschuhe sind für gutes Wetter gemacht. An Regentagen sollten Sie Espadrilles lieber zu Hause lassen. Grund dafür ist der Flachs, mit dem die Sohle umnäht ist. Das Naturmaterial ist nicht wasserabweisend. Sollten Sie dennoch einmal in eine Pfütze getreten sein, ist das kein Problem. Stopfen Sie zuhause etwas Küchenkrepp hinein und lassen Sie die Schuhe an der frischen Luft trocknen.

Espadrilles mit Strumpfhose tragen: Geht das?

Viele Frauen tragen im Sommer zu Röcken und Kleidern gern transparente Strumpfhosen, um ihren Beinen ein ebenmäßiges Aussehen zu verleihen. Modeexperten raten jedoch: Bei Espadrilles sollten Sie auf Strumpfhosen oder Socken verzichten. Sie passen nicht zum natürlichen Aussehen der Bastschuhe.