Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5
  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5

Fuchs Schmitt: Jacken und Mäntel der Extraklasse

Fuchs Schmitt wurde 1967 von Paul Fuchs und Hans Schmitt gegründet und überzeugt seitdem mit Jacken und Mänteln mit einer herausragenden Qualität. Das Sortiment umfasst hierbei alle Varianten, vom leichten Windbreaker bis zum wärmenden Daunenmantel. Das Modelabel sitzt in Aschaffenburg und ist international beliebt und erfolgreich. Kein Wunder, denn Fuchs Schmitt steht für Vielseitigkeit, Funktionalität, aktuelle Mode und ein edles Aussehen. Fundiertes Wissen und Elan legen den Grundstein des Modelabels und haben dazu geführt, dass Fuchs Schmitt 1998 mit dem internationalen Preis für Mode-Marketing aufgrund seiner Kompetenz, Markenpolitik und Produktinnovation ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen bietet höchste Qualität für die höchsten Ansprüche und arbeitet an einer stetigen Verbesserung seines Warenangebotes.

Faire Produktionsbedingungen für eine herausragende Qualität, Langlebigkeit und gute Passformen

Dem Unternehmen sind besonders faire Produktionsbedingungen wichtig und es sieht seine Mitarbeitenden als Motor und Schlüssel für den Erfolg. Zudem setzt Fuchs Schmitt auf Nachhaltigkeit und einen bewussten Umgang mit Ressourcen, ganz nach dem Motto „Future Love“. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige, langlebige und modische Jacken und Mäntel für Damen und Herren mit einer besonders guten Passform für jede Figur.

Future Schmitt sucht und verwendet stetig innovative und neue Materialien mit den besten Eigenschaften für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Ansprüche. So werden beispielsweise hochwertige Fasern aus gebrauchten Plastikflaschen recycelt und verwendet. Auch Tencel™ Lyocellfasern werden genutzt – diese sind besonders beliebt aufgrund ihres Produktionsprozesses, der sich durch einen geschlossenen Kreislauf auszeichnet, und ihres hohen Tragekomforts. Die meisten Materialien werden in Europa hergestellt und sind vegan, also ohne tierischen Anteile. Besonders wärmende Eigenschaften bieten die Materialien Thermore und Solarball, welche ein beständiges Volumen bieten, ebenfalls aus recycelten Materialien bestehen, Körperwärme aktiv speichern und zudem die Energie der Sonne in Wärme umsetzen.

Neben diesen Innovationen zeichnen sich die Jacken und Mäntel zudem durch eine hohe Funktionalität aus: Durchdachte Details wie edle Bindegürtel, tiefe Eingrifftaschen und Kapuzen sowie eine klassische Schnittführung lassen keine Wünsche offen.

Fuchs Schmitt: Layering und zwanglose Angezogenheit

Mit der Mode von Fuchs Schmitt sehen Sie in jeder Situation grandios aus. Dem Unternehmen ist „Layering“ und eine zwanglose Angezogenheit sehr wichtig. Kombinieren Sie jede Jacke und jeden Mantel von Fuchs Schmitt mit all ihren Kleidungsstücken, wie Sie es möchten. Möglich ist alles, was Ihnen gefällt. So können alle Jacken und Mäntel von Fuchs Schmitt beispielsweise mit Sweatpullovern und Jeans entspannt, schick und elegant getragen werden.

Ob zeitlose Farben wie Schwarz oder Dunkelblau oder modische Eyecatcher wie ein leuchtendes Apfelgrün oder Orange, farblich haben Sie ebenfalls große Auswahlmöglichkeiten. Lässige Silhouetten und Steppvarianten runden den legeren Style von Fuchs Schmitt ab. Egal ob Business-Look oder zum Spazierengehen, zu Übergangszeiten oder im tiefsten Winter, mit den Jacken und Mänteln von Fuchs Schmitt haben Sie immer den idealen Begleiter in jeder Situation und bei jeder Witterung.

FAQ

In welchen Größen sind die Jacken und Mäntel von Fuchs Schmitt verfügbar?

Die Jacken und Mäntel von Fuchs Schmitt sind in den Konfektionsgrößen 34 bis 42 erhältlich.

In welchen Mustern und Farben gibt es die Jacken und Mäntel von Fuchs Schmitt?

Die Jacken und Mäntel von Fuchs Schmitt sind unifarben, kariert, meliert, als Hahnentritt-Muster oder Fischgrat-Muster erhältlich. Auch was die Farben betrifft, bleiben keine Wünsche offen – so finden Sie Modelle in den Farben Gelb, Orange, Rosa, Pink, Lila, Blau, Mint, Grün, Oliv, Beige, Braun, Weiß, Grau, Schwarz und Gold. Da ist garantiert Ihre Lieblingsfarbe dabei.

Wie entstand der Name des Unternehmens Fuchs Schmitt?

Der Name „Fuchs Schmitt“ des Modelabels leitet sich von den Nachnamen der beiden Gründer ab. Diese heißen Paul Fuchs und Hans Schmitt und gründeten zusammen das Unternehmen Fuchs Schmitt im Jahre 1967. Sie legten mit viel Kompetenz, Elan und Wissen das Fundament für den heutigen Erfolg des Modelabels.