SWING Curve

14 Artikel

Sortieren nach:

Swing Curve: geschmackvolle und festliche Mode für kurvige Damen

Die natürliche Schönheit anspruchsvoller Damen unterstreichen: Genau das hat sich das deutsche Label Swing Curve zum Ziel gesetzt. Im Zentrum steht dabei exklusive Fashion für besondere Anlässe. Als Ableger der erfolgreichen Marke Swing geht es gezielt auf die Bedürfnisse von Damen mit einer etwas fülligeren Figur ein. Konkret richtet sich Swing Curve an die Konfektionsgrößen 42 bis 56. Das Label bietet festliche Mode von Plussize Cocktailkleidern bis hin zu festlicher Brautmode in Übergrößen.

Vom Cocktail- bis zum Brautkleid: festliche Fashion von Swing Curve

Seit mehr als 25 Jahren stellt das Label Swing die Mode-Erwartungen von Damen von Welt in den Mittelpunkt seiner Kreationen. Dies ist bei Swing Curve nicht anders. Dabei betonen die Looks des Labels bewusst die Kurven und setzten molligere Frauen perfekt in Szene..

Leicht fließende Stoffe wie Chiffon, filigrane Spitze, florale Muster und legere Schnitte sorgen nicht nur für einen optimalen Look, sondern garantieren auch maximalen Tragekomfort. Facettenreichtum ist dabei ein Markenzeichen des Labels, das neben der gesamten Bandbreite an unterschiedlichen Körpertypen auch verschiedene Geschmäcker und Stilrichtungen berücksichtigt.

Entsprechend finden sich in dem umfangreichen Sortiment sowohl wunderschöne Cocktailkleider als auch elegante Tageskleider. Raffungen, Volants und Chiffon-Overlays sind dabei ebenso wie asymmetrische Säume und Taillenbänder die kleinen Helfer, die die individuelle Silhouette von ihrer besten Seite zeigen.

Swing Curve: Styling-Optionen und Einsatzmöglichkeiten

Vielfalt auf der ganzen Linie: So lautet das Motto, das das Label nicht nur bei der Kreation seiner bezaubernden Kollektionen begleitet. Vielmehr spiegelt es sich auch in den Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten der Modelle wider. Entsprechend eignen sich beispielsweise die in zarten Blau- und Rosatönen kreierten Cocktailkleider auch für förmlichere berufliche Anlässe wie ein Geschäftsessen in gehobenem Stil.

Kombinieren lassen sich die wunderbar leichten Modelle unter anderem mit Pumps und Heels sowie Blazer, Schal oder Tuch. Wer Kontraste liebt, kann sich hier an einem Stilbruch versuchen. Ein attraktiver Freizeitlook lässt sich beispielsweise ganz einfach durch die Kombination mit einer Jeansjacke und Sneakers zum blumigen Cocktailkleid erzielen.

FAQ

Welche Schuhe passen zu einem Swing Curve Cocktailkleid?

Highheels, Ballerinas, Flats oder Sandaletten mit Riemchen sind nur einige Beispiele: Kurz, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Natürlich kommt es auch hier auf das jeweilige Modell und den Anlass an. Vielen Swing Curve Tageskleidern können Sie beispielsweise durch die Kombination mit Sneakers oder Espadrilles ganz leicht eine etwas sportlichere Note geben.

Kann ich Swing Curve Kleider auch im Büro tragen?

Die Antwort lautet: ja. Für eine frische frühlingshafte Brise im Arbeitsalltag sorgen beispielsweise die pastellfarbenen Kreationen. Zusammen mit einem über die Schulter gelegten Pullover oder Tuch ergeben sie das perfekte legere Alltagsoutfit.

Welche Swing Curve Kleider eignen sich für Unternehmungen und Events am Tag?

Als wahre Allrounder erweisen sich beispielsweise die mit blumigen Prints versehenen Cocktailkleider, die sich auch optimal für das Gartenfest, den Stadtbummel und das gemütliche Beisammensein mit Freunden im Straßencafé eignen.