Cut Shirts

Diese Oberteile bringen frischen Wind in Ihre Garderobe. Das ist wortwörtlich gemeint, denn die Cut Shirts geben mit kleinen und großen Aussparungen den Blick frei auf mehr Haut und bereichern Ihren Look daher mit einer ordentlichen Portion Raffinesse.

Dieser Trend hält sich und bietet vor allem für die Damen viele modische Spielereien. Die Cut Outs gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Typisch für Herrenshirts sind hier Aussparungen am Rücken oder der Seite, die sehr modern und jung wirken. Damen können darüber hinaus mit Cut Outs am Dekolletee oder ausgeschnittenen Detail über der Schulter auf spielerische Weise Haut zeigen. Oft sind sie für Damen so dezent gesetzt, dass sich die meisten Oberteile selbst zu formellen Anlässen gut kombinieren lassen.

Angesagt und raffiniert im Cut Shirt für Sie oder Ihn

Für eine Party darf die Aussparung für Damen natürlich auch gerne etwas auffälliger sein. Wer nicht allzu viel Haut zeigen bzw. die Cut Outs betont klassisch halten möchte, kann sich für Shirts entscheiden, bei denen der Stoffausschnitt mit einem anderen, meist transparenten, Gewebe unterlegt ist. Damit lassen sich besonders spannende Akzente setzen.

In der Herrenmode sind es vor allem die Shirts mit weit ausgeschnittenen Armlöchern, die die Kollektionen bestimmen. Sie sehen durch diesen Cut nicht nur besonders stylisch aus und unterstreichen einen modernen, jugendlichen Look, sondern ermöglichen auch Seitenblicke auf gut trainierte Muskeln. Entsprechend gut eignet sich Ihr Cut Shirt auch sehr gut zum Training, denn durch die extra ausgeschnittenen Ärmellöcher gewähren Ihnen die Oberteile maximale Bewegungsfreiheit. Alternativ passen sie auch wunderbar zu einer sportlich inspirierten Casual-Wear mit lässiger Ausstrahlung. Eine Jeans im Used Look und Sneakers sehen zu Ihrem Shirt mit Cut Outs stimmig aus.