Racerback-BH

Bequem, praktisch und stylisch: Ein Racerback-BH zeichnet sich durch ein raffiniertes Design aus und ist nicht nur beim sportlichen Einsatz beliebt. Auch im Alltag bietet diese BH-Form viele Vorteile und sollte in Ihrem Unterwäscheschrank nicht fehlen.

Rasanter Rücken: das zeichnet einen Bra mit Racerback aus

Im Gegensatz zu normalen BHs mit geraden Trägern sind die Träger eines Racerback-BHs so geschnitten, dass die Schulterblätter frei bleiben. Daher leitet sich auch der Name ab: Racerback bedeutet so viel wie rasanter Rücken.

Klarer Vorteil dieses Designs ist die maximale Bewegungsfreiheit, da die Schulterpartie nicht durch störende Träger beeinträchtigt wird. Dadurch hat sich der Racerback-BH zum beliebtesten Sport-BH-Modell etabliert.

Große Auswahl, hoher Tragekomfort

Namhafte Designer und Marken führen eine große Auswahl an BHs mit Racerback. In schlichten und auch bunten Farben eint diese BH-Form der hohe Tragekomfort – denn in der Regel ist ein BH mit Racerback ungepolstert und schmiegt sich wunderbar an die Haut an.

Es gibt aber nicht nur sportliche Racerback-BHs, die für den aktiven Einsatz geschaffen sind. Einen eleganten Bra mit Racerback aus Spitze können Sie stilvoll in Szene setzen, wenn Sie ihn zu einem Kleid mit tiefem Rückenausschnitt tragen. Hier sind die Träger ein sexy Hingucker, mit dem Sie die Blicke auf sich ziehen.

Racerback-BH: Bras mit Racerback

131 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3
  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3