Spitzentop

Spitzentop

Das Spitzentop gehört zu den Must-haves der Damenmode. Individuelle Designs und Farben unterstreichen Ihren persönlichen Stil & von romantisch verspielt über klassisch elegant bis hin zu verführerisch.

Ein Spitzentop wirkt feminin und edel. Ob abstrakte Elemente, Paisley oder florale Details: Die Muster des filigranen Stoffes sind vielfältig. Das Oberteil kann komplett aus dem gelöcherten Material bestehen oder einzelne Besätze oder Borten aufweisen. Besonders raffiniert wirkt ein Top mit Spitze als Einsatz an den Schultern, im Rücken oder am Dekolleté. Lange Zeit galt Spitze als Stoff für teure Luxus-Mode, da sie aufwendig von Hand geklöppelt wird. Heute macht die maschinelle Herstellung von Spitze aus verschiedenen Materialien die Oberteile erschwinglich. Für die Pflege empfiehlt sich eine Maschinenwäsche bei niedrigen Temperaturen und Bügeln auf niedrigster Stufe.

Individuelle Stylingmöglichkeiten für romantische und elegante Spitzentops

Ob zum Tanzen, zum Cocktail-Trinken mit den Freundinnen oder zum Date: Ein Spitzentop eignet sich hervorragend als Begleiter zum Ausgehen. Im Zusammenspiel des eleganten Stoffs mit durchschimmernder Haut wirkt besonders schwarze Spitze sehr verführerisch. Romantisch und unschuldig hingegen mutet weiße Spitze an. Dadurch bieten individuelle Oberteile umfangreiche Stylingmöglichkeiten. Eine legere Note verleihen Sie Ihrem Outfit, indem Sie ein Spitzentop zu Jeans und Ballerinas kombinieren. Schlichte Eleganz strahlt ein Look mit Bleistiftrock und Pumps aus. Verspielt wirkt ein farbenfroher Minirock. Darüber hinaus passen Spitzentops zum Blazer ebenso wie zum Cardigan. Tagsüber empfiehlt es sich zu Oberteilen mit Spitzenbesatz zu greifen, während Sie abends alle Blicke mit einem semitransparenten Top auf sich ziehen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2