Beige Bikinis

Bikinis in Beige

Dem Zauber von modischen Nude-Nuancen ist schon so manche Frau erlegen. Den Beweis, dass dies auch im Bikini-Segment wunderbar funktioniert, treten beige Bikinis an. Mit ihrer Natürlichkeit sind sie die heimlichen Stars bei den Bikini-Trends der Saisons und offerieren trotz ihres farblichen Minimalismus Vielfalt und unvergleichliche Leichtigkeit.

Bikini in Beige für jeden Hauttyp – grenzenlose Vielseitigkeit

Kaum eine andere Farbe kommt mit unterschiedlichen Hauttypen so hervorragend aus wie Beige. Ein beiger Bikini hat bei gut gebräunter Haut einen ähnlichen Effekt wie Weiß. Seine natürliche Farbgebung wird durch den dunklen Kontrast hervorgehoben und wirkt wie edles Elfenbein auf der Haut. Auch sehr helle Hauttypen haben mit Bikinis in Beige das große Los gezogen. Sie unterstreichen die noble Blässe und kreieren einen attraktiven Porzellanteint. Wer es etwas aufregender mag, kann die unifarbenen Modelle gegen raffinierte Muster tauschen. Ein Leo- oder Tigerprint kleidet schwimmfreudige Raubkätzchen und bei einem großflächigen Blumenprint unter der Palme weht der Geist des legendären Hippie-Lifestyles.

Perfekt geschnitten – Bikinis in Beige für fantastische Sonnenstunden

Der letzte Urlaub ist schon länger her und Sie benötigen einen Schub Sonnenbräune? Zierliche Frauen greifen in diesem Fall zu einem knapp geschnittenen Höschen, welches unterhalb des Bauchnabels endet. Dieses bedeckt so viel wie nötig, gleichzeitig aber so wenig wie möglich - Supertanning geglückt! Wenn Sie eine etwas kräftigere Figur haben, legen Sie möglicherweise Wert darauf, dass die Proportionen gut sitzen. Wattierte Cups und große Körbchen verstauen Ihren Busen an Ort und Stelle. Übrigens: Diese Lösung eignet sich auch für Frauen mit einer ungleichmäßigen Oberweite.

Gewählte Filter:

  1. Beige
Alles zurücksetzen