Batik Hoodie

49 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2

Batik-Hoodies: sportliche Allrounder mit Stil

Ein Hoodie im Batik-Look darf im Kleiderschrank nicht fehlen. Im Vordergrund steht dabei ein sportiver und gemütlicher Twist, der legere Schnitt sorgt für maximale Bewegungsfreiheit. Wenn nötig, sind Frisur und Ohren mit der weichen Mütze gut geschützt, sodass Sie einen Batik-Hoodie für Damen in der Übergangszeit auch als Ersatz für Ihre Jacke tragen können. Bei Peek & Cloppenburg* finden Sie schöne Batik-Hoodies in verschiedenen Farben.

Batik-Hoodies für Damen passen immer

Ein Hoodie ist ein Pulli mit einer Kapuze aus einem weichen Material. Sehr beliebt ist ein kuscheliger Sweatstoff, der sich angenehm auf der Haut anfühlt und jede Bewegung mitmacht. Manche Hoodies haben zusätzlich eine Tasche vor dem Bauch, in denen die Hände lässig Platz finden. Der Schnitt ist eher leger, unter einem Hoodie können Sie also im Winter problemlos ein T-Shirt, einen Body oder ein anderes Oberteil mit körpernaher Passform tragen. Hoodies für Damen gibt es in vielen schönen Farben, in Batikoptik sind sie allerdings ein ganz besonderes Highlight.

Durch den sportlichen Touch passt ein Hoodie in der Freizeit zu nahezu jedem Anlass. Im Büro oder bei der Arbeit wählen Sie besser ein anderes Outfit, hier kommt das gemütliche Oberteil eher in ausgewählten Branchen zum Einsatz. Ein Batik-Hoodie in hellen Farbtönen wirkt fast ein wenig zart und verspielt, in dunklen Nuancen zieht er die Blicke auf sich und lässt sich vielseitig kombinieren. Das Batikmuster kommt gerade bei starken Farbkontrasten sehr hübsch zur Geltung und unterstreicht den modisch-lässigen Aspekt.

Batik-Hoodies sind vielseitig kombinierbar

Ein Batik-Hoodie von P&C* können Sie zu jedem Unterteil tragen. Eine lässige Jeans sorgt für ein sportliches Aussehen und ist in der Freizeit ein gemütliches Outfit, das jeden Spaß mitmacht. Einen spannenden Stilbruch erzielen Sie mit einem Rock. Modemutige tragen einen Batik-Hoodie für Damen über einem Kleid und sind dann auch bei kühleren Temperaturen bestens geschützt. Ob Sie Ihren Hoodie Ton in Ton zu Hose, Rock oder Kleid wählen oder ob es ein starker farblicher Kontrast sein darf, bleibt Ihnen überlassen. Sehr raffiniert sieht es übrigens aus, wenn sich der Ton des Batikmusters auf dem Unterteil oder auf Ihrem Kleid wiederfindet. Diese Kombination wirkt stimmig und zeigt, dass Ihr sportliches Outfit mit Bedacht gewählt ist.

FAQ

Wann trägt man einen Batik-Hoodie für Damen?

Zu sportlichen Events oder in der Freizeit passt ein Hoodie fast immer. Für das Büro ist er in der Regel zu lässig, in einigen Branchen kann er aber durchaus angemessen sein.

Welche Farben sind am schönsten?

Batik-Hoodies gibt es in vielen hellen und dunklen Nuancen. Bei einigen Modellen passt das Batikmuster farblich perfekt zum Grundton, bei manchen Hoodies ist das Muster in einem starken Kontrast gehalten. Beide Varianten sehen sehr ansprechend aus und haben ihren Reiz. Ihrer Fantasie sind hier also kaum Grenzen gesetzt.

In welcher Jahreszeit sind Hoodies optimal?

Ein Batik-Hoodie schützt in der Übergangszeit vor kühlen Temperaturen und ist auch dann Ihr Begleiter, wenn es einmal unerwartet regnet oder windig wird.