Babydoll Kleider

Babydoll Kleider

Früher einmal als Nachthemd konzipiert, ist es heute aus der Fashion-Welt nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist vom Babydoll Kleid. Verspielt und feminin wirkt es und kann in verschiedenen Schnitten und Stoffen zu vielen Anlässen getragen werden.

Typisch für das Babydoll ist sein A-förmiger Schnitt. Ab der Brust fällt es locker mit tollem Faltenwurf und umspielt dadurch Ihre Silhouette leicht schwingend. So wird das Kleid auch noch zum Figurschmeichler, denn kleine Pölsterchen lassen sich allein durch den charakteristischen Schnitt hervorragend kaschieren. Gleichzeitig setzen Babydoll Kleider Ihr Dekolleté gekonnt in Szene, ohne es jedoch aufdringlich wirken zu lassen. Insgesamt wirken die sie sehr mädchenhaft und bezaubernd. Typisch sind auch verschiedenste Verzierungen wie Schleifen, Spitzenbesätze oder andere Applikationen, die raffinierte Akzente setzen und den femininen Charakter der Babydoll Kleider noch unterstreichen. Sehr gut geeignet sind sie als Cocktailvariante zu Partys, einem eleganten Dinner oder zu anderen Events bei denen ein geschmackvoller, aber nicht zu steifer Dresscode gefragt ist. Weniger glamouröse Babydoll Modelle eignen sich auch hervorragend als Sommerkleid mit mädchenhaftem Charme. Tragen Sie dazu Wedges und eine Bolero-Jeansjacke für einen besonders sommerlichen Look.