Kleider in Größe 44

Kleider in Größe 44

Die liebevoll sogenannten Inbetweenies sorgen sich völlig unbegründet um Ihr Aussehen im Kleid. In Größe 44 gibt es ein sehr großes Sortiment an vielfältigen Modellen, die Sie mutig oder dezent kombinieren können. Setzen Sie Ihre ausgesprochen weibliche Figur wunderschön in Szene.

Ein schlichtes, gut sitzendes Cocktailkleid ist für jede Frau das Universalstück im Kleiderschrank, egal in welcher Konfektion. Nicht nur bei Kleidern in Größe 44 formt es mit geschickter Schnittführung, Raffungen oder Farbakzenten auch bei kleinen Pölsterchen immer eine tolle Silhouette. Unterstreichen Sie, was Sie an sich am schönsten finden, indem Sie die Blicke geschickt lenken – zum Beispiel auf Ihr schönes Dekolleté. Ein elegantes knielanges Kleid mit kurzen Ärmeln und einem Ausschnitt in Wickeloptik garantiert genau diesen Effekt.

Kurven geschickt betonen mit Kleidern in Größe 44

Ihre Kurven sind attraktiv, Sie haben es gar nicht nötig sie zu verstecken. Möchten Sie dennoch von vermeintlichen Problemzonen ablenken, betonen Sie einfach Ihre Vorzüge. Lenken Sie statt auf Hüften und Oberschenkel den Blick zum Beispiel auf Ihre schmale Taille. Wählen Sie dazu ein Kleid mit schmalem Oberteil und glockenförmigem Rock: Es kaschiert und umspielt Ihre Beine. Vor allem im Sommer punkten Sie außerdem in Größe 44 mit einem ausgestellten Kleid in Midi- oder Maxilänge. Ein locker sitzender Gürtel gibt Kontur, während der lässige Schnitt Sie sanft umspielt. In Weiß oder Beige lässt sich mit Hippie-Accessoires ein toller Boho-Look verwirklichen

  1. Kleiderguide
  1. 1
  2. Seite 1 / 22
  3. 22