Outfits für Junggesellenabschied

Junggesellenabschied-Outfits

Der Junggesellenabschied ist ein besonderes Ereignis im Leben von Damen als auch Herren. Grund genug, ein einzigartiges Outfit für diesen unvergesslichen Abend auszuwählen – ob als Protagonist oder als Gast. Neben verrückten Verkleidungen und Statement-T-Shirts sind auch einheitliche Dresscodes eine beliebte Variante, die Kleidung für einen gelungenen Junggesellenabschied festzulegen.

Für einen emotionalen Junggesellinnenabschied – komplette Outfits

Den Dresscode für einen Junggesellinnenabschied legt jeder Freundeskreis selbst fest. Ein geeigneter Kleidungsstil für die ausgelassene Feier ist ein gesunder Mix aus klassisch und hip, der vielleicht auch mit einem dezenten Augenzwinkern gemeint ist. Ob weißes T-Shirt, elegante Strickweste und babyblauer Minirock oder doch ein klassisches Blusenkleid im maritimen Streifenlook – die Auswahl an möglichen Stilen ist beinahe grenzenlos.

Besonders spannend wird es dann, wenn die Ausrichterinnen des Junggesellinnenabschiedes einen strengen Dresscode wählen, der entweder eine Farbkombination oder eine bestimmte Zusammenstellung an Kleidungsstücken beinhaltet. Auf diese Weise bringen Sie und Ihre besten Freundinnen Ihre enge Zusammengehörigkeit zum Ausdruck. Auch die Wahl der Schuhe für den Junggesellinnenabschied können von femininen High Heels bis hin zu unkomplizierten Sneakern reichen.

Legendäre JGA-Outfits für modebewusste Männer

Auch bei Junggesellenabschieden für Männer gilt es, einen besonders einprägsamen und interessanten Kleidungsstil für den Bräutigam und seine Kumpels auszuwählen. Während mit einem weißen Hemd in Kombination mit einer dunklen Stoffhose und einer klassischen Krawatte im Grunde nichts falsch gemacht werden kann, lassen sich mit gekonnten Farbakzenten mutige Statements setzen. Eine pinke Krawatte, auffällige Socken oder farbenfrohe Hemden und Hosen bieten eine großartige Outfit-Grundlage für einen unvergesslichen Junggesellenabschied.