Ein schwarzer Pullover - schick und vielseitig zu kombinieren

Der schwarze Pullover ist ein Dauerbrenner in der Mode. In verschiedensten Varianten kommt er immer wieder. In den 60er Jahren trugen besonders Künstler und Intellektuelle den Rollkragenpullover in Schwarz. Lange Zeit galt er als besonders schick und interessant. Auch heute kann man einen Pullover mit Rollkragen noch gut zu geschäftlichen oder anderen wichtigen Terminen tragen. In Herbst und Winter sieht er unter einem eleganten Blazer oder Sakko sehr gut aus. Damen können mit auffälligem Schmuck edle Akzente setzen. So bewirkt ein schwarzer Pullover beispielsweise, dass Gold und Silber besonders glänzen.

Ein schwarzer Pullover wird heute von den jüngeren Generationen besonders gern als Kapuzenpullover getragen. Auf Schwarz fallen coole Prints und Schriftzüge noch mehr auf. Schwarz hat den Vorteil, dass es sich zu jeder Farbe gut kombinieren lässt. Somit bietet ein schwarzer Pullover viele Vorteile: je nach Wunsch eine coole, seriöse oder elegante Erscheinung; dazu vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, die keine andere Farbe bietet.

Ein schwarzer Pullover steht jedem

Ein schwarzer Pullover hat den Vorteil, dass er wirklich zu jeder Haarfarbe und zu jedem Hautton harmoniert. Besonders toll sieht ein schwarzer Pullover zu blonden oder roten Haaren aus. Auch weiße Haare leuchten edel im Kontrast zum Schwarz. Braunhaarige betonen mit ihm ihre spezielle Farbnuance und Schwarzhaarige wirken besonders cool und stark durch das zusätzliche Schwarz. Wer Bedenken hat, dass ein schwarzer Pullover den Teint zu blass aussehen lässt, was selten der Fall ist, der kombiniert einfach farbige Accessoires dazu. Bunte Schals und Tücher wirken auf Schwarz besonders schön. Im Alltag sollte man darauf achten, dass man das Schwarz etwas mildert. Ein schwarzer Pullover sollte nicht zu oft mit schwarzen Hosen und Jacken getragen werden, dies wirkt etwas zu traurig. Alternativ dazu kann man Schwarz mit hellen Farben kombinieren. Ein schwarzer Pullover wirkt zu Beige und Grau sehr schick. Diese Kombination ist besonders für das Geschäftsleben empfehlenswert. Ein schwarzer Pullover kann in den verschiedensten Schnitten und Formen gewählt werden. Für die Damen gibt es schwarze Pullover in allen Weiten und Längen. Die Herren können neben dem Klassiker Rollkragenpullover auch einen feinen Strickpullover mit V-Ausschnitt wählen. Darunter darf ein farbiges T-Shirt oder Hemd hervorblitzen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 13
  3. 13