Kaschmir Kleider

Kaschmir Kleider

In der kalten Jahreszeit sind Kleider aus Kaschmir genau das Richtige für alle Frauen, die feminine Looks lieben, dabei aber nicht frieren wollen. Das hochwertige Naturmaterial hält herrlich warm, fühlt sich angenehm weich auf der Haut an und sieht dabei auch noch richtig edel aus.

Kleider aus Kaschmir: feinstes Material für edle Looks

Kaschmir wird von der Kaschmirziege aus dem Himalaya Gebirge gewonnen und ist somit eines der seltensten und hochwertigsten Naturmaterialien überhaupt. Zahlreiche Designer verwenden das Material, um Ihren Herbst- und Winterkleidern eine edle Note zu verleihen. Freuen Sie sich auf herrlich feminine Modelle mit tailliertem Schnitt. Die können Sie in Kombination mit einem Blazer und einem Paar Absatzstiefeletten sogar im Büro tragen. Nach getaner Arbeit wird der Blazer einfach gegen einen schönen Cardigan, am besten ebenfalls aus Kaschmir ausgetauscht und schon haben Sie einen tollen Casual-Look kreiert.

Lässige Kombinationen für die Freizeit stylen

Während einige Kleider zu 100 Prozent aus dem Naturmaterial bestehen, wurden andere aus einem Schurwolle-Kaschmir-Mix hergestellt. Die Farbgebungen reichen von dezentem Grau und klassischem Schwarz über warme Erdtöne bis hin zu frischem Rosa oder leuchtendem Rot. Wer möchte, kann zu gemusterten Modellen, zum Beispiel mit klassischen Streifen oder Karos greifen. Für entspannte Freizeitlooks sind diese Kaschmir Kleider perfekt geeignet. Ein lässiges Modell mit weitem Schnitt können Sie zum Beispiel wunderbar mit einem Oversized-Cardigan und einem Paar warmer Winterstiefel kombinieren. Auch in Kombination mit der trendigen Jeansjacke wirken die Kleider sehr gut.