Brautjacken & Brautboleros

Brautjacken & Brautboleros

Ob als schulterbedeckendes Oberbekleidungsstück für die Kirche, als optisches i-Tüpfelchen über dem Hochzeitskleid oder einfach nur als vor Wind und Wetter schützendes Zusatzteil: Eine harmonisch auf das Rest-Outfit abgestimmte Brautjacke wertet die Hochzeitsgarderobe formvollendet auf.

Von Satin bis Fell – Materialien in großer Vielfalt

Dem würdigen Anlass entsprechend setzt man bei Brautjäckchen auf ausgesuchte Materialien. Zu den Klassikern, mit Garantie für eine hochwertige Optik, gehören glänzende Satinstoffe, zarter Chiffon oder exklusiver Kaschmir. Wenn der schönste Tag im Leben auf kühleres Wetter trifft, sind Hochzeitsjacken aus angenehm weichem Feinstrick, Kunstfell oder Kunstpelz eine geglückte Wahl. Und wer als Braut auf ein wenig Glamour Wert legt, der entscheidet sich für glitzernde Pailletten oder Effektgarn in Verbindung mit verführerisch zarter Spitze.

Bolero, Cocktailjacke und Co.: Brautjacken-Ausführungen für jeden Geschmack

Bestenfalls spiegelt sich der Charakter der Braut in ihrem Hochzeitsoutfit wider. Um das zu realisieren, hat diese die Möglichkeit, aus einer abwechslungsreichen Produktpalette an Brautboleros und Cocktailjacken für den Tag der Tage auszuwählen. Die klassischen Kurzjacken stehen mit langen und dreiviertellangen Ärmeln zu Verfügung und werden entweder offen oder mit der Hilfe eines Knopfes im Kragenbereich verschlossen getragen. Gerade Schnitte sind dabei ebenso beliebt, wie unkonventionellere, fließende Varianten mit gelegten Falten sowie anmutige Stolen. Einen eleganten Eindruck hinterlässt die Heiratskandidatin zudem mit einem Kurzblazer anstatt eines typischen Brautboleros.

Farbkontrast oder harmonisch Ton in Ton: Erlaubt ist die Brautjacke, die gefällt!

Jede Braut möchte an ihrem Hochzeitstag, dass alle Blicke auf sie gerichtet sind. Mit der Hilfe eines passenden Hochzeitsboleros ist dieser Wunsch im Handumdrehen erfüllt. Eine harmonische Einheit kreieren Damen, wenn sie die Farbe des Jäckchens auf die des Brautkleids abstimmen. Als farbliche Klassiker treten hierbei Weiß oder Creme auf. Für einen wundervollen Eyecatcher sorgt hingegen, wenn der Bolero für die Hochzeit in einem auffälligeren Farbton daherkommt. Signalfarben, wie Rot, sind ein Garant für Aufmerksamkeit. Eleganz und Anmut präsentiert die Braut zudem mit bordeaux-, beigefarbenen oder smaragdgrünen Kurzjacken.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3