Karobluse

Karohemden für Damen: die Karobluse

Sie ist ein zeitloses Kleidungsstück, das feminin und dabei lässig wirkt: die karierte Bluse. Ursprünglich stammt sie vom Arbeitshemd ab, aber das ist ihr heute nicht mehr anzumerken. Damen jeden Alters tragen sie immer wieder gern – zu nahezu jeder Gelegenheit.

Die vielen feinen Unterschiede des modischen Dauerbrenners entdecken

Die Karobluse liegt immer wieder im Trend und ist stets in verschiedenen Farben und Schnitten für jeden Typ zu haben. Sie können wählen zwischen lang- und kurzärmligen Modellen, enganliegenden oder Oversize-Varianten von bunt kariert bis Schwarz-Weiß. Entscheiden Sie sich für große Karos oder für die kleinen Quadrate. Absolut im Trend liegen die Blusen mit dem dezenten Vichy-Karo.

Karierte Blusen für jede Jahreszeit

Aus weicher, dünner Baumwolle sind karierte Blusen besonders bequem und toll für den Sommer geeignet. Das atmungsaktive und saugstarke Material sorgt dafür, dass Sie heiße Tage nicht aus der Bahn werfen. Greifen Sie auch gern zu transparenten Blusen mit Karos oder zu Varianten aus Seide. Auch so können Sie sich etwas Abkühlung bei heißen Temperaturen verschaffen. Modelle mit Wollanteil eignen sich hingegen gut für die kältere Jahreszeit. Für noch mehr Wärme tragen Sie ein Top darunter und eine Wollstrickjacke darüber.

Das Karohemd für die Dame – Kragen, Ausschnitt und Knöpfe

Sie haben die freie Wahl, ob Sie sich für eine Hemdbluse mit Karos im Stil eines Männerhemdes mit Kragen und Knopfleiste entscheiden oder ob Sie auf die Knopfreihe verzichten und lieber einen Rundhalsausschnitt bevorzugen. Alternativ ist eine Cold Shoulder-Bluse in kariert mit Spaghettiträgern eine gute Wahl. Mit Bändchen zum Schnüren am Ausschnitt verwirklichen Sie mit einer schönen Schleife einen niedlichen und sehr femininen Look.

Für die Freizeit ein Must-have: karierte Blusen

Ideal eignen sich die Blusen für den lässigen Freizeit-Style. Kombinieren Sie dazu die Karobluse beispielsweise mit Blue Jeans im Used Look und einer angesagten Lederjacke in Vintage-Optik. Betonen Sie Ihre feminine Seite, indem Sie eine auffällige Statement-Kette zu dem Casual Look tragen. Ein wenig sportiver wird Ihr Outfit, wenn Sie sich für eine Damen-Hemdbluse mit großen Karos in Blau-Weiß entscheiden, die Sie offen tragen. Dazu kombinieren Sie eine Washed Out Jeans und Sneaker.

Karoblusen für die Arbeit: bequem und schick

Sie können auch mal ihre lässige Seite ablegen, wenn Sie die karierten Blusen zu Ihrem Büro-Outfit kombinieren. Eine Karobluse kommt im Job besonders edel zur Geltung, wenn sie zu einem unifarbenen, langen Rock und einem Blazer getragen wird. Ideal ist diese Kombination, wenn die Trägerin nicht overdressed, aber dennoch modisch wirken möchte. Auch das Zusammenspiel mit einer schwarzen Stoffhose und einem langen Cardigan ist gut möglich. Kombinieren Sie dazu dezenten Silber- oder Goldschmuck.

Aus klassisch kariert wird extravagant

Kaum eine andere Bluse gilt als so klassisch wie die karierte Bluse. Dennoch kann sie mithilfe besonderer Extras einen vollkommen außergewöhnlichen Touch mit sich bringen. Wählen Sie beispielsweise ein Modell mit Schluppe zum Binden oder entscheiden Sie sich für die mit Pailletten besetzte Karobluse, die besonderen Glamour bringt. Einige Karohemden für die Damen zeigen sich außerdem mit einem eingewebten Blumenmuster am Kragen oder am Saum. Finden Sie jetzt Ihre karierte Bluse nach Ihrem Geschmack!