Pullover aus Schurwolle

Bei Schurwolle handelt es sich um besonders frische Wolle, die direkt vom Schaf gewonnen wird und somit den Eigenschaften der Naturfaser am nächsten kommt. Mit einem Pullover aus Schurwolle entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Oberteil, das herrlich warm hält, atmungsaktiv ist und einen hohen Tragekomfort bietet.

So kombinieren Frauen Ihren neuen Lieblingspullover

Die kuscheligen Oberteile für Damen stehen in zahlreichen Farben und Formen zur Verfügung. Ein echter Klassiker ist der taillierte Schurwoll Pullover mit Rundhals- oder V-Ausschnitt. Er sieht zur legeren Jeans toll aus, kann aber auch mit einem femininen Rock kombiniert werden. Lässig geht es mit Long-Pullovern zu, die Sie über Leggins oder Baumwollstrumpfhosen tragen können. Echte Fashionistas greifen gerne zu Oversize-Modellen, die die Silhouette geschmackvoll umspielen. Dazu trägt man einen voluminösen Grobstrickschal, Skinny Jeans und trendige Schnürboots.

Naturfaser Schurwolle: Pullover für Männer sind im Trend

Bei Herren beliebt sind unifarbene Modelle in Grau, Braun oder Dunkelblau, die immer wieder neu kombiniert werden können. Diese Pullover aus Schurwolle können Sie sogar über einem klassischen Herrenoberhemd tragen. Lässiger wird es mit Modellen mit angesagten skandinavischen Mustern. Die sehen toll zu Jeanshose und gefütterten Lammfellboots aus. An besonders kalten Tagen können Sie sich auch für ein Modell mit Rollkragen entscheiden.

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5