Kleidung in Grüntönen

Welche Farben passen zu Grün?

So gelingt Ihr Farb-Styling

Grün ist so vielfältig wie vielseitig. Die von der Natur inspirierte Farbe gibt es in einem breiten Spektrum von hellen und dunklen Schattierungen mit Untertönen, die von grellem Neon zu beruhigendem Blau reichen. Der Farbton ist frisch, lebendig und lässt sich gut mit einer Vielzahl von Farben kombinieren. In diesem Artikel erfahren Sie, mit welche Farben Sie mehr Abwechslung in Ihre grünen Outfits bringen.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Grün lässt sich besonders flexibel kombinieren
  • Achten Sie immer darauf, gleiche Untertöne miteinander zu kombinieren
  • Wenn Sie sich gerade erst an den Farbmix herantasten, können Sie Kontrastfarben zunächst dezent einsetzen

Welche Farben passen zu Grün?

Zu wissen, welche Farben gut zu Grün passen, macht Ihnen das Styling ein großes Stück leichter. Grün gehört in der klassischen Farbenlehre zu den sogenannten Sekundärfarben, da es aus den beiden Primärfarben Blau und Gelb entsteht. Sowohl kontrastierende als auch komplementäre Farben passen dadurch gut zu Grün. Gelb und Grün wirken frühlingshaft, während dunkles Flaschengrün im Mix mit Schwarz oder Grau perfekt für die kalte Jahreszeit ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer klassischen Farbkombination sind, wählen Sie Grün und Blau. Wenn Sie jedoch etwas Neues ausprobieren möchten, versuchen Sie es mit Orange, Koralle oder Brauntönen. Jede dieser Farben sieht auf ihre eigene Art und Weise unglaublich gut aus.

Grün kombinieren: Hier sind unsere Top-8-Styles

Zu wissen, welche Farben gut zu Grün passen, macht Ihnen das Styling ein großes Stück leichter. Grün gehört in der klassischen Farbenlehre zu den sogenannten Sekundärfarben, da es aus den beiden Primärfarben Blau und Gelb entsteht. Sowohl kontrastierende als auch komplementäre Farben passen dadurch gut zu Grün. Gelb und Grün wirken frühlingshaft, während dunkles Flaschengrün im Mix mit Schwarz oder Grau perfekt für die kalte Jahreszeit ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer klassischen Farbkombination sind, wählen Sie Grün und Blau. Wenn Sie jedoch etwas Neues ausprobieren möchten, versuchen Sie es mit Orange, Koralle oder Brauntönen. Jede dieser Farben sieht auf ihre eigene Art und Weise unglaublich gut aus.

1. Grün & Gelb

Gelb ist eine tolle Farbe, um sie mit Grün zu kombinieren. Sie unterstreicht die Lebendigkeit des Grüns und macht Ihr Outfit zu einem echten Hingucker. Grün und Gelb sind frisch und klar und stehen den meisten Hauttypen gut. Zu einer grünen Hose können Sie einen hellgelben Pullover oder auch eine sonnengelbe Leinenbluse tragen. Wenn Sie einen warmen Hautton haben, wählen Sie Senf- oder Honigtöne im Mix mit Khaki oder Dunkelgrün.

Für diejenigen, die ausdrucksstarke Looks und knallige Farben lieben. Der Mix aus Grün und Pink liegt absolut im Trend. Rot und Grün liegen sich auf dem Farbkreis gegenüber und sind natürliche Ergänzungen. Wenn Sie statt Kirschrot jedoch zu einer Pink-Nuance greifen, erreichen Sie eine frische Interpretation der klassischen Kombination.

2. Grün & Pink

Sie können zum Beispiel eine pinkfarbene Hose zu einem dunkelgrünen Pullover tragen, einen grünen Plisseerock zum pinken Seidentop oder natürlich auch ein Kleid wählen, das beiden Farben in einem Print zusammenbringt.

3. Grün & Blush

Blush ist eine der neuen Trendfarben dieses Jahres und wird uns auch in der nächsten Saison begleiten. Das extrem helle, graustichige Rosé mag dezent wirken, aber richtig gestylt kann es genauso auffällig sein wie ein knalliger Farbakzent. Gerade wenn Sie sanftere Farben bevorzugen, ist dieser softe, neutrale Ton ideal für den Mix mit kräftigem Grün. Sie können auch Schuhe und eine Tasche in Blush als elegante Ergänzung zu einem grünen Outfit wählen.

4. Grün & Violett

Hier können Sie aus einer breiten Palette verschiedener Nuancen Ihren Favoriten wählen. Ein heller Fliederton wirkt frisch und im Mix mit Grün immer sommerlich. Sattes Violett wirkt dagegen, vor allem in Kombination mit intensivem Dunkelgrün elegant und glamourös - und kann so auch hervorragend als Abendgarderobe getragen werden. Sie können mehr als einen Ton der beiden Farben kombinieren. Tragen Sie zum Beispiel ein hellviolettes Oberteil und eine violette Strumpfhose, mit einem dunkellila Mantel und einem dunkelgrünen Rock und Schuhen.

5. Grün & Blau

Analoge Farben, das bedeutet, Farbtöne, die auf dem Farbkreis nebeneinander liegen, sind immer eine gute Wahl. Die Farbkombination aus Grün und Blau zählt von daher zu unserem Lieblingslook. Auch wenn der Mix ein Mode-Klassiker ist, lassen sich immer wieder neue Styling-Optionen finden. So wird eine klassische Blue-Jeans im Mix mit einem Oversized-Shirt in leuchtendem Smaragdgrün, Schuhe und Clutch in gleicher Farbe zum echten Fashion-Statement. Gebrochene Mischtöne wie Mint und Graublau ergeben ebenfalls einen harmonischen Look. Aber auch ein Etuikleid in Blau passt toll zu einem grünen Mantel - oder andersherum.

6. Grün & Braun

Wenn Sie auf der Suche nach einer Farbe sind, die zu Grün passt und Ihrem Outfit gleichzeitig eine subtile, ruhige Note verleiht, ist Braun in seinen verschiedenen Schattierungen die richtige Wahl. Vor allem für die Herbst- und Wintersaison stylen Sie mit diesen beiden Tönen angesagte Outfits. Helle Beigebraun-Töne lassen sich dabei genauso gut zu tiefem, sattem Grün stylen, wie warme Cognac-Nuancen.

7. Grün & Orange

Orange und Grün sind die perfekte Farbkombination für einen mutigen Color-Blocking-Look. Entscheiden Sie sich für eine grüne Hose und ein orangefarbenes Oberteil oder wählen Sie ein Kleidungsstück, mit einem Muster aus beiden Farben. Für einen herbstlichen Look können Sie auch ein gebranntes Orange mit einem dunklen Tannengrün mischen. Wenn Ihnen knalliges Orange doch zu plakativ ist, setzen Sie auf einen dezenteren Korallenton. Auch der passt hervorragend zu Grün, vor allem zu Nuancen mit leichtem Türkisanteil. Koralle schmeichelt allen Hauttönen und satte Grüntöne geben genau den richtigen Kontrast, damit es nicht zu auffällig wird. Für einen legeren Look kombinieren Sie ein korallenrotes Oberteil mit einer leuchtend grünen Tasche und Schuhen zur Jeans.

8. Grün & Grau

Grün und Grau ergeben einen großartigen Look, den Sie das ganze Jahr tragen können. Bei dem Styling dieser Farbkombination gibt es kaum Einschränkungen. Eine dunkelgrüne Hose oder ein tannengrüner Rock mit einem grauen Oberteil, zum Beispiel einen feinen Kaschmirpullover – kann genauso gut kombiniert werden, wie eine graue Jeans, zu der Sie eine grüne Bluse oder im Herbst einen grünen Grobstrick-Cardigan tragen. Vor allem kühle Grüntöne wie Jade passen perfekt zu klaren Farben wie Grau. Da es sich um ein neutrales Farbthema handelt, können Sie es auch gut bei Ihren Accessoires fortsetzen

Monochrome Looks in Grün

Wer sagt, dass man Grün nicht auch mit einem anderen Grünton kombinieren kann? Ein leuchtendes Limettengrün gepaart mit Dunkelgrün ergibt ein sehr cooles Outfit. Und auch dunkle Töne lassen sich gut im Komplett-Look tragen. Hier ist es allerding besonders wichtig, auf harmonische Untertöne zu achten. Das perfekte grüne Farbschema beginnt deswegen immer mit der Betrachtung der Untertöne im Farbton Ihrer Wahl. Denn obwohl Grün in der Regel als kühle Farbe gilt, können einige Farbtöne in Richtung Gelb, Braun oder sogar Rot tendieren.