Schwarze Steppjacken

Sie sind echte Stilklassiker, die Sie in diverse Outfits integrieren können. Schwarze Steppjacken wirken lässig, sportiv und elegant zugleich, sodass sie sich immer wieder aufs Neue kombinieren lassen. Die Auswahl an verschiedenen Passformen und Materialien ist so groß, dass sicher auch für Ihren Typ das passende Modell bereitsteht.

So kombinieren Herren eine schwarze Steppjacke

Besonders in der Wintermode für Herren sind sie in großer Auswahl vertreten. Gefütterte Daunen- und Anorakjacken sind meist mit den schicken Steppungen versehen. Das ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern sorgt auch dafür, dass sich kleine Wärmekammern bilden, die Sie noch besser warmhalten. Für den sportiven Herren gibt es eine Vielzahl an gesteppten Anorakjacken in Schwarz, die wahlweise mit kurzer oder langer Passform erhältlich sind. Dazu können Sie einfach Ihre Lieblingsjeans und ein Paar Boots tragen. Für die Übergangszeit gibt es eine Reihe von leichteren Modellen. Diese schwarzen Steppjacken zeigen sich meist mit einem modischen Stehkragen oder einer praktischen Kapuze. Kombiniert mit einer Chinohose und leichten Schnürboots aus Leder entsteht ein topaktueller Streetstyle-Look.

Wärmender Winterbegleiter für Damen

Auch die Damen greifen gerne zu schwarzen Steppjacken. Die sportiven Anorakmodelle sind für Frauen in taillierter Formgebung erhältlich, sodass Sie auch für feminine Looks gut geeignet sind. Zu einem schicken Jerseykleid und Absatzstiefeletten sehen sie beispielsweise toll aus. Sie können aber auch ganz lässig zu Boyfriendjeans und Sneakern getragen werden. Zudem gibt es eine Reihe von Lederjacken, die mit dekorativen Steppungen versehen sind. Für modische Bikerlooks mit Skinny Jeans und Band T-Shirt sind diese Jacken wie gemacht.

Mehr Seiten mit S

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2